Kommunikation ist alles –
ohne Kommunikation ist alles nichts …

 

Die Digitalisierung ist Fluch und Segen zugleich. Was dem einen hilfreich und zielführend ist, dem steht der andere kritisch und ablehnend gegenüber. Doch bei aller Sympathie für Innovationen, wir sollten die „Basics“ nicht vergessen.

Das Ziel (und somit das Geheimnis des Erfolges) war, ist und bleibt der gemeinsame Nenner.

Nur wer den Empfänger verstehen will, kann sich als Sender optimieren.

Schon seit mehr als 30 Jahren beschäftige ich mich beruflich aktiv damit, eine Symbiose zwischen Sender und Empfänger herzustellen.

Kommunikation findet ständig und immer statt. Man kann nicht NICHT kommunizieren. Und insbesondere im digitalen Zeitalter senden viele andere Instrumente außer unserem Mund …

Vielfach hört der Empfänger jedoch leider keine einheitliche und klare Botschaft …

Doch genau die will er – und die hat er auch verdient … unabhängig davon, wo er Ihre Botschaft empfängt.